Soviel Lärm kann Ihr Ohr täglich ertragen

Kräftige und störende Geräusche, das ist dem Wörterbuch nach die Bedeutung für das Wort Lärm. Diese Geräusche können beispielsweise von Maschinen kommen – aber sie können auch von Musik oder von Menschen, die sprechen, kommen. Wir alle sind dem Lärm also täglich ausgesetzt.

Unser Ohr kann den ganzen Tag über maximal ein Lärmniveau von durchschnittlich 85 Dezibel ertragen, bevor es durch Lärm überbelastet ist. Alles über 85 Dezibel kann schädlich für das Gehör sein. Normale Gespräche werden zwischen 60–70 dB (auch dB(A) genannt) eingestuft.

Was ist dB(A)?

A steht für das A-Filter, das den Frequenzgang des menschlichen Gehörs berücksichtigt und somit die Messwerte dem menschlichen Hörempfinden anpasst. Die Messgrößen werden also durch das bewertende Filter A gewichtet. Folglich heißt die Maßeinheit, die dem menschlichen Gehör entspricht, dB(A).

Je höher die Lärmpegel sind, denen Ihr Ohr ausgesetzt wird, desto weniger Stunden Lärm können Sie im Lauf eines Tages ertragen.

Lärm am Arbeitsplatz

Auch die Gesetzgebung gibt Einschränkungen vor, wie hoch die Lärmniveaus an den Arbeitsplätzen maximal sein dürfen. Die höchste empfohlene Lärmbelastung ist 85 dB(A). Alle Unternehmen müssen daher, gemäß der Arbeitsaufsicht, die tägliche Lärmbelastung von 85 dB(A) einhalten. Unnötiger Lärm soll gedämpft werden, um zu vermeiden, dass das Gehör nicht mehr Lärm ausgesetzt ist, als empfohlen. Ist die Lärmbelastung am Arbeitsplatz höher als 80dB(A) muss ein Gehörschutz getragen werden, den der Arbeitgeber zur Verfügung stellen muss. Außerdem muss der Arbeitgeber über die Risiken des Lärms aufklären. Lesen Sie hier mehr dazu.

So lange dürfen Sie sich (mit Gehörschutz) im Lärm aufhalten:

– 8 Stunden bei 85 dB

– 4 Stunden bei 88 dB

– 2 Stunden bei 91 dB

– 1 Stunde bei 94 dB

– 30 Minuten bei 97 dB

– 15 Minuten bei 100 dB

Falls Sie so hohen Lärmlevels ausgesetzt sind, dürfen Sie den restlichen Arbeitstag keinem Lärm mehr ausgesetzt sein. Sind Sie beispielsweise vier Stunden einem Lärmniveau von 88 dB ausgesetzt, müssen Sie ihren restlichen Arbeitstag in einem ruhigen Bereich verbringen.

Quelle: Arbejdsmilijøweb.dk, Arbejdstilsynet.dk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.