Neue Gewohnheiten: Nun gehen wir zu der Person hin, mit der wir sprechen wollen

New office habits creates less noise

In einem Verwaltungsbüro der Silkeborg Forsyning A/S hatten die Angestellten mit dem Lärmniveau Probleme. Es gab die Tendenz, über die Tische hinweg miteinander zu reden. Das störte die anderen.

Klares Alarmsignal

Die Angestellten beschlossen, sich der Herausforderung zu stellen und stellten einen Noise Guide auf, der ihnen nun ein klares Signal gibt, wenn das Lärmniveau im Büro zu hoch wird. Das Ohr auf der Anzeige wechselt nämlich die Farbe zwischen grün, gelb und rot, je nachdem wie hoch das Lärmniveau ist.

 

Lower office noise with Noise Guide

 

Kirstine Vestergaard Wolff erklärt, dass die Mitarbeiter nun mehr und mehr zu dem Kollegen hingehen, mit dem sie sprechen müssen, anstatt über die Tische zu reden. Die veränderten Gewohnheiten sind ganz natürlich entstanden, nachdem man den Noise Guide im Büro aufgestellt hatte.

Ein guter Rat an andere Büroangestellte

„Reden Sie darüber, anstatt dazusitzen und sich zu ärgern“, lautet Kirstines Rat an andere, die Herausforderungen mit Lärm im Büro erleben müssen.

Sie betont, dass es leichter wurde, etwas zu einem Kollegen, der laut ist oder stört, zu sagen, nachdem sie den Noise Guise aufgestellt hatten.

„Nun ist es nicht mehr länger das eigene Gefühl, denn man kann rein sachlich sehen, dass es ein Problem gibt“, erklärt Kirstine. Sie berichtet weiter, dass der Noise Guide auch für einen selbst als eine Art Richtlinie funktioniert. Man kann leicht sehen, ob es im Augenblick wirklich laut im Büro ist, bevor man seine Kollegen darauf aufmerksam macht.

Lösen Sie jetzt Ihr Lärmproblem

Diese Beiträge würden Sie wahrscheinlich auch interessant finden

Kennen Sie jemanden, der diesen Beitrag lesen sollte?

Teilen Sie den Beitrag mit anderen, die ihn hilfreich finden könnten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.